News: Da kocht die Eifersucht hoch

Ist Britta eifersüchtig? 🧐

Britta (Tabea Heynig, r.) ist wenig begeistert, als sie sich auf Wunsch von Benedikt (Jens Hajek) ausgerechnet mit Monika (Isabel Vollmer) ihren Job teilen soll. (Foto: TVNOW / Stefan Behrens)
blank
Wie geht's weiter? Jede Unter Uns-Folge streamen und schon jetzt bei TV-NOW online schauen!
Hier gehts zum Unter Uns Online-Stream »

Britta behauptet steif und fest: Ich will nichts von Robert – der ist doch viel zu alt für mich. Doch als Robert ein Date hat und Britta plötzlich Konkurrenz bekommt, ändert sich Brittas Haltung schlagartig…

Monika Huber (Isabel Vollmer) ist neu in der Schillerallee (wir berichteten) und scheint auf Anhieb ein Auge auf Robert (Luca Maric) geworfen zu haben. Ältere Männer sind eine Schwäche von ihr. Doch dann bemerkt sie, wie nahe sich Robert und Britta (Tabea Heynig) stehen. Die Chemie zwischen den beiden scheint selbst im Streit so sehr im Einklang, dass Monika sie schnell für in Pärchen hält.

Robert klärt Monika allerdings auf und erzählt ihr, dass er Witwer ist. Und Britta? Die winkt lachend ab: Robert sei doch viel zu alt für sie. Damit hat sich Britta selbst ins Aus manövriert, denn nun hat Monika freie Bahn.

Und dann erzählt Monika Britta von ihrem verstorbenen Mann. Auch der war deutlich älter als sie. Bei Britta geht sofort eine Schublade auf und sie unterstellt Monika böse Absichten: “Und steinreich und halbtot – da fällt es einigen Frauen natürlich leichter, sich zu verlieben.” Dass Britta so empfindlich reagiert, ist irgendwie verdächtig…

Robert (Luca Maric) bittet Britta (Tabea Heynig) in seiner bartlosen Not um Hilfe. (Foto: TVNOW / Stefan Behrens)
blank
Robert (Luca Maric) ist überrascht, als er bei Hubers erneut auf Monika (Isabel Vollmer) trifft. (Foto: TVNOW / Stefan Behrens)
blank
Wie geht's weiter? Jede Unter Uns-Folge streamen und schon jetzt bei TV-NOW online schauen!
Hier gehts zum Unter Uns Online-Stream »