Sturm der Liebe Vorschau: Folge 3901 Freitag, 30.09.2022

Josie ist dankbar 🙏

Leon (Carl Bruchhäuser, r.) macht Paul (Sandro Kirtzel, l.) klar, dass er bei Josie keine Chance mehr hat. (Bild: ARD/WDR/Bojan Ritan)

Josie dankt Paul. Werner lässt sich Markus‘ Angebot noch einmal durch den Kopf gehen. Carolin sucht dringend Ablenkung.

Obwohl Leon Josie von Constanzes Intrige und Pauls Unschuld erzählt, will Josie an ihrer Beziehung zu Leon festhalten. Währenddessen erhält Paul die Adresse von Josies leiblichem Vater von dem von ihm beauftragten Privatdetektiv und sucht das Gespräch mit Josie. Als sich diese für Pauls Unterstützung bedankt, kommt es zu einem nahen Moment und Paul stellt eine entscheidende Frage …

Markus will Werner auf seine Seite ziehen und betont, dass sie den kompletten Erlös aus dem Verkauf des Ostflügels in den Bau des Gästehauses und Roberts Restaurants investieren können. Obwohl sich Werner sein ganzes Leben für den Erhalt des „Fürstenhofs“ eingesetzt hat, beginnt er seine Prioritäten zu überdenken. Wie viel ist ihm das Glück von Robert wert?

Um sich Vanessa aus dem Kopf zu schlagen, versucht Carolin, sich auf Michael zu konzentrieren. Als Carolin und Michael es schaffen, Helene und André aus der Wohnung zu vertreiben, um einen Abend zu zweit zu verbringen, gelingt Carolin ihr Plan ein Stück weit. Jedoch muss sie sich nach dem Abend etwas eingestehen … (Text: ARD)

Erik (Sven Waasner, r.) reagiert gegenüber Paul (Sandro Kirtzel, l.) getroffen auf die Nachricht, dass Ricky Müller gefunden wurde. (Bild: ARD/WDR/Bojan Ritan)
Zwischen Josie (Lena Conzendorf, l.) und Paul (Sandro Kirtzel, r.) kommt es beinahe zu einem Kuss. (Bild: ARD/WDR/Bojan Ritan)