Sturm der Liebe Vorschau: Folge 3541 Dienstag, 09.02.2021

Die OP scheitert 😱

Vanessa (Jeannine Gaspár) erfährt, dass die OP schief gelaufen ist. (Bild: ARD/Christof Arnold)

Es gibt Komplikationen während Vanessas OP. Maja akzeptiert notgedrungen Eriks Forderungen. Joell und Lucy machen eine ganz besondere Entdeckung.

Als es Robert tatsächlich gelingt, die Kniespezialistin Olga Petrova für Vanessas OP zu gewinnen, ist Vanessa mit dem Eingriff einverstanden und schöpft neue Hoffnung. Doch die Chirurgin leidet unter einem Alkoholproblem und es kommt zu Komplikationen.

Maja will sich von Erik nicht erpressen lassen und sucht nach einem Ausweg. Sie droht ihm, Florian alles zu erzählen, was zu einem Bruch zwischen den beiden Brüdern führen würde. Doch Erik sitzt am längeren Hebel und zähneknirschend muss sich Maja geschlagen geben.

Lucy und Joell sind enttäuscht: Ihr Schatz – ein altes Heftchen und ein Brief – erweist sich als ursprünglich vorgesehene Belohnung für eine Schnitzeljagd, die eine Großmutter vor Jahren mit ihren Enkelkindern veranstaltet hat. Joell beginnt, das alte Manuskript zu entziffern und findet heraus, dass es sich um eine Geistergeschichte handelt. (Text: ARD)

Vanessa (Jeannine Gaspár, l.) verspricht Robert (Lorenzo Patané, r.), sich von der Kniespezialistin untersuchen zu lassen. ARD/Christof Arnold (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Leentje (Antje Mairich, l.) und André (Joachim Lätsch, M.) schlagen Rosalie (Natalie Alison, r.) vor, aus dem “Café Liebling” ein Bistro zu machen. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Werner (Dirk Galuba, l.) und André (Joachim Lätsch, r.) freuen sich, einander wiederzuhaben. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Cornelia (Deborah Müller, l.) versucht Vanessa (Jeannine Gaspár, r.) die Angst vor der OP zu nehmen. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Maja (Christina Arends, l.) droht Erik (Sven Waasner, r.), Florian von seiner Erpressung zu erzählen. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Cornelia (Deborah Müller, l.) und Lucy (Jennifer Siemann, r.) finden Florians Blumenstrauß für Maja (Christina Arends, M.) eine süße Geste. (Bild: ARD/Christof Arnold)