Sturm der Liebe Vorschau: Folge 3530 Donnerstag, 21.01.2021

Maja wird getriggert 🥺

Cornelia (Deborah Müller, r.) springt über ihren Schatten und küsst Robert (Lorenzo Patané, l.). (Bild: ARD/Christof Arnold)

Cornelia wächst über sich hinaus. Das giftige Puder gelangt in Michaels Hände. Maja bekommt Post mit Folgen…

Cornelia blockt Roberts Annäherungsversuche ab, weil sie glaubt, dass er nur mit ihr spielt. Max, dem sie davon erzählt, versucht sie vom Gegenteil zu überzeugen. Und so beschließt Cornelia, alles auf eine Karte zu setzen …

Nachdem Michael Christoph von dem Verdacht, Selina könnte vergiftet worden sein, erzählt hat, sucht dieser ihre Kosmetika für einen Labortest zusammen. Erik und Ariane versuchen alles, um die vergiftete Puderdose rechtzeitig zu entwenden. Doch sie sind zu spät: Ariane muss mit ansehen, wie Christoph Michael die Puderdose übergibt …

Florian und Maja haben sich zum Mittagessen im Bräustüberl verabredet. Als Florian sie gerade abholen will, stößt Maja ihn vor den Kopf: Ihr Ex-Verlobter hat ihr einen Blumenstrauß und einen Ring geschickt und der alte Schmerz kommt wieder auf. (Text: ARD)

Robert (Lorenzo Patané, r.) versucht Cornelia (Deborah Müller, l.) ein Liebesgeständnis zu machen, was die jedoch missversteht. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Ariane (Viola Wedekind, r.) erfährt von Amelie (Julia Gruber, l.), dass Selina ihre Handtasche bereits abgeholt hat. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Florian (Arne Löber, r.) erzählt Erik (Sven Waasner, l.) von seinen Fortschritten bei Maja. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Erik (Sven Waasner, l.) versucht panisch herauszufinden, ob die vergiftete Puderdose im Karton ist, den Christoph (Dieter Bach, r.) bei Michael abgibt. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Maja (Christina Arends, r.) erfährt im Beisein von Florian (Arne Löber, l.), dass Selina aufgewacht ist. (Bild: ARD/Christof Arnold)