Sturm der Liebe Vorschau: Folge 3451 Montag, 21.09.2020

André+Rosalie=😤

Rosalie (Natalie Alison, l.) wird von André (Joachim Lätsch, r.) beim Einbruch erwischt. (Bild: ARD/Christof Arnold)

André und Rosalie arbeiten an ihrem Misstrauen. Steffen will sich aus der Affäre ziehen. Lucy kann wieder hoffen.

André ist nicht begeistert von dem Gedanken, mit Rosalie zusammenzuarbeiten. Doch Rosalie kämpft um diese einmalige Gelegenheit und schlägt André ein Ritual vor, durch das sie beide Vertrauen aufbauen können. André lässt sich nur widerwillig darauf ein, doch es scheint zu funktionieren. Kurz darauf zerstört Rosalie das aufgebaute Vertrauen gleich wieder …

Steffen gelingt es, seine Lüge über die Absage der Nordsee-Reise nicht auffliegen zu lassen. Franzi ist zunächst irritiert, doch Lucy schafft es, ihre Skepsis zu zerstreuen. Wie lange wird Steffen sein Lügengebäude noch aufrechterhalten können?

Lucy bekommt mit, dass es zwischen Michelle und Paul immer wieder zu kleinen Streitigkeiten bezüglich ihrer Zukunftsplanung kommt. Für einen Moment keimt in ihr die Hoffnung auf, dass Paul sich doch noch für sie entscheidet.

Arianes alte Freundin Selina von Thalheim kommt anlässlich der Oldtimer-Rallye an den „Fürstenhof“. Werner will daraus ein großes PR-Event machen und lädt die Presse dazu ein. Doch Selina taucht nicht auf.

In Folge 3451 kommt Arianes alte Freundin und Jetsetterin Selina von Thalheim (Katja Rosin) anlässlich der Oldtimer-Rallye an den „Fürstenhof“. (Text: ARD)

Michael (Erich Altenkopf, r.) rät André (Joachim Lätsch, l.) Rosalies Vertrauens-Ritual ernst zu nehmen. (Bild: ARD/Christof Arnold)
Selina (Katja Rosin, l.) besucht bei ihrer Ankunft in Bichlheim als erstes Alfons (Sepp Schauer, M.) und Hildegard (Antje Hagen, r.).
Arianes alte Freundin und Jetsetterin Selina von Thalheim (Katja Rosin) kommt anlässlich der Oldtimer-Rallye an den „Fürstenhof“. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Steffen (Christopher Reinhardt, r.) gelingt es, seine Lüge über die Absage der Nordsee-Reise, vor Franzi (Léa Wegmann, l.) nicht auffliegen zu lassen. (Bild: ARD/Saskia Pavek)
blank
Lucy (Jennifer Siemann, r.) bekommt mit, dass zwischen Paul (Sandro Kirtzel, M.) und Michelle (Barbro Viefhaus, l.) dicke Luft herrscht. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Werner (Dirk Galuba, r.) und Ariane (Viola Wedekind, l.) warten vergeblich auf die Ankunft von Selina von Thalheim. (Bild: ARD/Christof Arnold)
blank
Robert (Lorenzo Patané, r.) versucht erneut, Alfons (Sepp Schauer, l.) und Hildegard (Antje Hagen, M.) zu einer Rückkehr zu bewegen. (Bild: ARD/Christof Arnold)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.