Sturm der Liebe Vorschau: Folge 3149 am Montag, 20.05.2019

Henry bereitet Denise eine Überraschung

Henry (Patrick Dollmann, r.) versucht Natscha (Melanie Wiegmann, l.) mit seinem Wahlprogramm zu überzeugen (mit Komparsen). (Bild: ARD/Christof Arnold)

Denise wird von Henry überrascht. Eva und Christoph probieren einen Neuanfang. Werner ist von Andrés Wiedergutmachung sehr erfreut.

Denise und Henry verbringen unbeschwerte Stunden miteinander. Im Überschwang macht er eine Aussage, die Denise verblüfft …

Christoph sucht nach neuen Inhalten in seinem Leben und beginnt, ein altes Hobby aufzufrischen. Auch Eva versucht, zur Normalität zurückzufinden. Können sie das Erlebte hinter sich lassen?

Als Wiedergutmachung für den ganzen Schlamassel muss André für Luna Babybrei zubereiten. Dies macht er mit Elan und tut Werner damit unfreiwillig eine Freude. (Text: ARD)

André (Joachim Lätsch, M.) und Werner (Dirk Galuba, l.) kosten vom selbstgekochten Babybrei für Luna (mit Antje Hagen, h.l. und Komparsen). (Bild: ARD/Christof Arnold)
Vor Denise (Helen Barke, r.) hat Henry (Patrick Dollmann, l.) einen freud’schen Versprecher. (Bild: ARD/Christof Arnold)