Rote Rosen Vorschau: Folge 3270 am Dienstag, 02.02.2021

David verliert alles 😩

Als Hannes (Claus Dieter Clausnitzer, r.) über Viviens herzlosen Abschied trauert, lädt Mona (Jana Hora-Goosmann, l.) ihn spontan zum Tee ein. (Bild: ARD/Nicole Manthey)

David bekommt den Ärger seines Vaters zu spüren. Bens Entschluss steht fest. Tatjana prallt einfach an Mona ab.

Kaum hat David Gunters Forderung erfüllt und Amelie und Gregor aus dem Golfplatzprojekt geworfen, zieht sein Vater sein Angebot zurück. Er wird den Golfplatz nicht finanzieren, weil David sich privat auf Amelie eingelassen hat. David reagiert verzweifelt, als auch die Türen bei Amelie und Gregor für ihn geschlossen bleiben. Doch dann stellt Gregor ihm ein Ultimatum und fordert, dass er seine Hotelanteile beleiht …

Trotz Tinas Protest ist Ben entschlossen, die Rücken-OP auf sich zu nehmen. Er will diesen Eingriff, denn er kann nicht länger untätig herumsitzen!

Mona leidet unter der räumlichen Trennung von Jens und lässt Tatjana mit einem nett gemeinten Trost auflaufen – was sie sogleich bereut. Mona spürt, dass sie gerade gut eine Freundin gebrauchen könnte.

Vivien muss Hals über Kopf ohne Abschied von Hannes abreisen, ein kurzfristiger Termin bei einem Stardesigner in Paris für die Anprobe ihres Hochzeitskleides drängt. Hannes ist enttäuscht – und dann gerührt, als Vivien fast ihren Flug verpasst, um sich doch noch herzlich von ihm zu verabschieden. (Text: ARD)

Gregor (Wolfram Grandezka, l.) fordert auf David (Arne Rudolf, r.), seine Hotelanteile zu beleihen! (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Trotz der Einwände von Walter (Ludger Burmann, M.) und Tina (Katja Frenzel, l.), bleibt Ben (Hakim Michael Meziani, r.)
entschlossen, die Rücken-OP auf sich zu nehmen. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Zu Monas (Jana Hora-Goosmann, l.) Erstaunen, reist Vivien (Anna Mennicken, r.) ab, ohne sich von Hannes zu verabschieden (mit Komparsen). (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Mona (Jana Hora-Goosmann, l. mit Antonia Jungwirth, r.) wird nach Jens’ Abreise von ihrer Wehmut eingeholt. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Mona (Jana Hora-Goosmann, l.) bedauert, die Chance auf eine Annäherung mit Tatjana (Judith Sehrbrock, r.) vertan zu haben. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Simon (Thore Lüthje, l.) und Ellen (Yun Huang, M.) stehen David (Arne Rudolf, r.) bei, als er von seinem geplatzen Traum berichtet. (Bild: ARD/Nicole Manthey)