Rote Rosen Vorschau: Folge 3195 am Montag, 05.10.2020

Astrid ist stolz 🤩

Vivien (Anna Mennicken, h.) erklärt Anton (Jean-Luc Caputo, v.), dass sie ihren "Grafen" endlich erobert hat. (Bild: ARD/Nicole Manthey)

Astrid ist glücklich über die Auszeichnung ihres Ladens. Amelie spinnt weiter an ihrer Intrige. Bruno wird durch Gitte ein besserer Mensch.

Astrid freut sich, dass ihr Käsegeschäft zum Laden des Jahres gekürt wurde. Alex erhält Unterstützung von Carla bei seinem Plan, sich einen Stern zu erkochen. Doch bei einem Ausflug zu Tinas altem Hof ins Wendland bekommt er eine andere Vision: Der Ort wäre perfekt für einen Landgasthof. Zu seiner Überraschung schlägt Astrid vor, dort gemeinsam ein neues Leben zu beginnen.

Amelie intrigiert geschickt: Mit einer Finte sorgt sie dafür, dass David sich vor Gunter zum Engagement im Hotel bekennt, damit sie ihm später unlautere Motive unterstellen kann. Doch die Zweifel an ihrem eigenen Plan werden immer größer – kann sie David doch sehr gut leiden.

Bruno genießt die Zeit mit Gitte und stellt fest, wie sehr sie ihn verändert: Er ist abenteuerlustig und will eine offene, spannende Zukunft für sich und Gitte.

Ben gesteht Jens, dass Walter eine Affäre zwischen ihm und Merle vermutet und deswegen so unhöflich zu ihm ist. Jens kann das Missverständnis gegenüber Walter klären.

Vivien ist glücklich, dass sie endlich ihren „Prinzen“ Simon erobert hat. (Text: ARD)

Astrid (Claudia Schmutzler, l.) freut sich, dass ihr Käsegeschäft zum Laden des Jahres gekürt wurde (mit Philipp Oliver Baumgarten, r.). (Bild: ARD/Nicole Manthey)
Alex (Philipp Oliver Baumgarten, r.) erhält Unterstützung von Carla (Maria Fuchs, l.) bei seinem Plan, sich einen Stern zu erkochen. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Ben (Hakim Michael Meziani, 2.v.l.) und Tina (Katja Frenzel, 2.v.r.) sind froh, als Jens (Martin Luding, r.) das Missverständnis vor Walter (Ludger Burmann, l.) endlich aufklären kann. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Jens (Martin Luding, r.) erfährt durch Ben (Hakim Michael Meziani, l.), warum Walter ihm die kalte Schulter zeigt. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, r.) hat David (Arne Rudolf, l.) da, wo sie ihn haben will: Er besteht vor Gunter (Hermann Toelcke, M.) darauf, den Management-Posten zu bekommen. (Bild: ARD/Nicole Manthey)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.