Rote Rosen Vorschau: Folge 3174 am Freitag, 04.09.2020

Lilly streikt 😠

Astrid (Claudia Schmutzler, l.) nimmt überglücklich den Heiratsantrag von Alex (Philipp Oliver Baumgarten , r.) an. (Bild: ARD/Kristina Paun)

Astrid nimmt Alex’ Antrag an! Bekommen die Zimmermädchen mehr Gehalt? Lilly verweigert das Essen.

Auf Alex` spontanen Heiratsantrag sagt Astrid überrascht aber glücklich “Ja”! Ein Ring besiegelt die Verlobung, Astrid ist absolut sicher, dass Alex der Richtige ist.

Vivien überfällt Gunter mit der Forderung nach mehr Gehalt für die Zimmermädchen. Aber Gunter verweist auf Amelie, die zurzeit in Avignon ist. Das weckt in Vivien den Kampfgeist für einen Betriebsrat. David schlägt die Umschichtung des Hoteletats vor, um so Geld für die Gehälter freizusetzen, aber Gunter bügelt ihn ab. David ist enttäuscht, aber da bietet ihm Gunter plötzlich spontan die Hotelnachfolge an – David ist baff …

Lilly tritt in den Hungerstreik: keine neue Nachhilfelehrerin! Merle ist amüsiert, denn Lilly trickst und futtert sich hinter Brittas Rücken bei Ben durch. Gregor und Henning übernehmen Wolfs Idee, den Boden um die Alte Ziegelei als verseucht einstufen zu lassen, um so den Verkauf an Gunter noch zu verhindern. Aber beide Männer sind angeschlagen. Gregor macht der Streit mit Carla zu schaffen und Henning hat Skrupel wegen Bruno. (Text: ARD)

Alex (Philipp Oliver Baumgarten, r.) und Astrid (Claudia Schmutzler, l.) lassen sich ihre gemeinsame Freude nicht nehmen. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
David (Arne Rudolf, r.) ist perplex, als Gunter (Hermann Toelcke, l.) ihm impulsiv anbietet, sein Nachfolger im Hotel zu werden. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Ben (Hakim Michael Meziani, r.) und Britta (Jelena Mitschke, M.) machen Lilly klar, dass sie sich nicht von ihr gegeneinander ausspielen lassen. (Bild: ARD/Nicole Manthey)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.