Rote Rosen Vorschau: Folge 3131 am Montag, 06.07.2020

Judith in Kampfstellung 💪

Britta (Jelena Mitschke, M.) und Luke (Oliver Franck, r.) sind entsetzt, dass Ben (Hakim Michael Meziani, l.) und Tina das Dachgeschoß voreilig verkauft haben. (Bild: ARD/Nicole Manthey)

Judith akzeptiert Alex’ Entscheidung nicht. Claudia erschrickt vor sich selbst. Luke bekommt keinen Kredit.

Judith will nicht akzeptieren, dass Alex Oskar bei sich behalten will. Sie befürchtet, ihren Sohn zu verlieren, und sucht Hilfe bei Bruno. Der steht aber voll auf Alex‘ Seite. Doch dann muss Alex feststellen, dass Judith Oskar unabgesprochen aus der Kita geholt hat und die beiden unauffindbar sind.

Claudia bekommt Angst vor der eigenen Courage, nachdem sie Johannas Roman gelöscht hat, und will sich juristischen Beistand bei Torben holen – doch dort stört sie sein romantisches Intermezzo mit Amelie. Claudias Versuch, sich bei Johanna zu entschuldigen, geht nach hinten los. Die beiden Damen bekriegen sich weiter. Johanna will das nicht auf sich sitzen lassen. Als der Romantext wiederhergestellt werden kann, veröffentlicht sie eine Leseprobe auf „Social Network“.

Britta freut sich über Lukes Rückkehr – doch Luke muss gestehen, dass er den erhofften Kredit für den gemeinsamen Kauf des Kontorhauses nicht bekommen hat. Dumm nur, dass Tina und Ben das Dachgeschoss schon verkauft haben und jetzt ohne Bleibe dastehen. (Text: ARD)

Torben (Joachim Kretzer, r.) und Amelies (Lara-Isabelle Rentinck, r.) romantisches Intermezzo wird durch den Anruf einer Mandantin gestört. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
Judith (Katrin Ingendoh, l.) will nicht akzeptieren, dass Alex (Philipp Oliver Baumgarten, r.) Oskar bei sich behalten will. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Luke (Oliver Franck l.) muss Britta (Jelena Mitschke, r.) gestehen, dass er den erhofften Kredit für den gemeinsamen Kauf des Kontorhauses nicht bekommen hat. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Henning (Herbert Ulrich, l.) hört mit, als Alex (Philipp Oliver Baumgarten, r.) die Nachricht erreicht, dass Judith Oskar ohne Absprache aus der Kita geholt hat. (Bild: ARD/Nicole Manthey)
blank
Ben (Hakim Michael Mezinai, l.) und Tina (Katja Frenzel, r.) stellen überrascht fest, dass Claudia ohne ein Wort zurück nach Essen gefahren ist. (Bild: ARD/Nicole Manthey)

2 Kommentare

  1. Seit der ersten Folge bin ich dabei.
    Langsam wird es langweilig.
    Diese hüpften von Bett zu Bett🤭,
    die Themen gehen an der Realität vorbei. Es ist Alles sehr langatmig.

  2. Hoppala, habe ich etwas verpasst…hüpfen von Bett zu Bett ?
    Nun ja….. stimmt es wird langsam etwas eintönig….spannend war schon
    Thomas’s Vorleben…….das hätte schon weiterlaufen können 😀

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.