Lindenstraße Folge 1719 am Sonntag, 12.05.2019

Anna (Irene Fischer) kann dem Charme von Wolf Lohmeier (Martin Müller-Reisinger) nicht widerstehen. Es kommt, wie es kommen muss … (Bild: WDR/Steven Mahner)

Antonia lässt es sich bei Angelina und Nico gutgehen. Anna vermisst Hans.

Antonia wohnt bei Nico und Angelina wie die Made im Speck. Angelina wiederum nervt der ungebetene Gast zunehmend – schließlich schmeißt sie Antonia raus. Nico kann seine Schwester überzeugen, wieder zu Iffi zurückzuziehen. Dafür muss sich in deren WG aber einiges ändern.

Anna fühlt sich einsam ohne Hans und der tägliche Stress tut ihr auch nicht gut. Beim Putzen in Wolf Lohmaiers Loft kommt es zu einer leidenschaftlichen Begegnung zwischen ihm und ihr. Anna plagt danach ein schlechtes Gewissen und sie will unbedingt kündigen. Daraufhin versucht Wolf, sie mit einem Joint zu entspannen, und erzählt ihr von seiner auch nicht besonders geradlinigen Vergangenheit.
Lea ist überzeugt, dass Konstantin sich auch in sie verliebt hat, aber warum gibt er es nicht zu? Ihren Kummer ertränkt sie an Marcellas Tresen im “Café George”. Da bekommt sie plötzlich eine schockierende Nachricht von einem Shnax-Date … (Text: ARD)