Lindenstraße Folge 1718 am Sonntag, 05.05.2019

„Lindenstraße“: v.l.n.re: Sara Turcetto („Marcetta Varese“), Daniela Bette („Angelina Dressler“), Jacqueline Svilarov („Nina Zöllig“), Cosima Viola („Jack Aichinger“), Sarah Masuch („Dr. Iris Brooks“), Sybille Waury („Tanja Schildknecht“), Rebecca Siemoneit-Barum („Iphigenie „Iffi“ Zenker“), Anna-Sophia Claus („Lea Starck“), Julia Stark („Sarah Ziegler“), Sontje Peplow („Lisa Dagdelen“), Greta Short („Lara Brooks“). (Bild: WDR/Thomas Rabsch)

Nico kämpft weiter für sein Fitnessstudio. Wird Konstantin bei Lea einziehen?

Der Kampf um Nicos Fitnessstudio geht weiter: Angelina ist noch immer sauer auf Nico, weil er ihren Plan vereitelt hat, und Ludwig kann Angelinas Verhalten nicht verstehen, weil sie nur aus Hass auf Seegers handelt. Wer wird aus dieser Geschichte als Gewinner herausgehen?

Da Roland zu Iffi gezogen ist, will Lea unbedingt Konstantin als neuen Mitbewohner gewinnen. Konstantin zögert, denn er spürt, dass Lea dabei ist, sich in ihn zu verlieben. Schließlich sagt er doch zu und zieht bei ihr ein.
Antonia leidet unter der miesen Stimmung in der WG. Die Erwachsenen sind aufeinander stinkig, das Bad ist ständig besetzt. Und dann taucht auch noch die Gerichtsvollzieherin auf und fordert horrende Summen von Johannes. Wie wird das bloß weitergehen? (Text: ARD)