Lindenstraße Folge 1701 am Sonntag, 06.01.2019

Nico (Jannik Scharmweber) hat Angelina (Daniela Bette) beiläufig erzählt, dass eine seiner Escort-Kundinnen möchte, dass er heute für viel Geld die Hüllen fallen lässt. Angelina weiß nicht, was sie davon halten soll. (Bild: WDR/Steven Mahner)

Nina muss ihre Hoffnung auf Johannes überdenken. Nico geht als Escort einen Schritt weiter.

Ninas Hoffnung, dass aus ihrer Affäre mit Johannes etwas Verlässliches wird, hat sich nicht erfüllt. Seit ihrer letzten gemeinsamen Nacht meldet er sich nicht mehr. Als Nina von Angelina erfährt, dass diese kein Problem damit hat, dass Nico als Escort arbeitet, fängt sie an, sich generell über Beziehungen zu wundern – und fällt eine Entscheidung.

Nico erzählt Angelina beiläufig, dass eine seiner Escort-Kundinnen möchte, dass er heute für viel Geld die Hüllen fallen lässt. Angelina muss schlucken, vertraut aber Nico, dass er nicht weiter gehen wird. Wird Nico sich daran halten?
Murat ist frustriert, da Paul sich von ihm abwendet, obwohl er angefangen hat, sich für Politik zu interessieren. Lisa schiebt Pauls Launen auf sein Teenager-Alter. Bis Murat den wahren Grund von Paul erfährt … (Text: ARD)