Lindenstraße Folge 1694 am Sonntag, 04.11.2018

Obwohl ihr Sohn Simon vielleicht bald auf den Rollstuhl verzichten kann, nimmt Tanja (Sybille Waury) weiterhin Tabletten – heimlich und das nun auch tagsüber. (Bild: WDR/Martin Valentin Menke)

Nico lässt sich auf Geld gegen Sex ein. Sunny möchte Tanja unter die Arme greifen.

Nico hat tatsächlich mit Ulrike Volmers geschlafen und so das Geld aufgebracht, das Angelina von ihm verlangt. Als diese ihm weitere Escort-Kundinnen empfiehlt, entscheidet er sich aber klar gegen das Callboybusiness. Aber vielleicht wäre reiner Begleitservice eine Option?

Sunny ist von ihrer Craft-Beer-Tour zurück und versucht, die nach wie vor gestresste Tanja zu unterstützen. Obwohl Simon zu ihrer großen Freude Fortschritte gemacht hat und bald vielleicht auf den Rollstuhl verzichten kann, nimmt Tanja weiterhin Tabletten – nun auch tagsüber.

Als Jack an Halloween von Konstantin erfährt, dass Timo in ihrer Wohnung war, bricht ihre Angst vor dem Stalking wieder auf. Denn was lässt sich Timo noch alles einfallen? (Text: ARD)