Lindenstraße Folge 1667 am Sonntag, 25.03.2018

Polizeieinsatz bei den Beimers: Fliegt die Hanfplantage von Hans (Joachim H. Luger) jetzt auf? (Bild: WDR/Steven Mahner)

Saskia droht Anna mit schweren Konsequenzen. Klaus hadert mit seinen Gefühlen für Neyla.

Anna weigert sich, für Saskia die Verantwortung für ein Drogendelikt auf sich zu nehmen. Das werde Anna noch bereuen, droht ihr Saskia daraufhin. Wenige Stunden später ist Annas kleiner Sohn Emil spurlos verwunden.

Klaus hilft Neyla beim Überarbeiten ihres Romans. Zwar führen die beiden eine Scheinehe, doch Klaus’ Gefühle für Neyla sind echt. Umso schwerer fällt es ihm, diese vor Neyla zu verbergen, als sie erotische Passagen des Romans besprechen. (Text: ARD)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*