Lindenstraße Folge 1666 am Sonntag, 18.03.2018

Lara (Greta Goodworth) ist hin- und hergerissen: Soll sie Deutschland für ein Studium in den USA verlassen? (Bild: WDR/Steven Mahner)

Lara steht nun ganz allein da. Anna schwebt im Geld-Segen.

Lara wurde von ihrem Freund Jamal verlassen, nachdem sie leicht beschwipst einen anderen geküsst hatte. Sie leidet sehr unter der Trennung und bewirbt sich daraufhin für ein Stipendium in den USA. Wird Lara Deutschland wirklich verlassen?
Klaus fragt sich, was Neyla wohl die ganze Zeit auf ihrem Laptop schreibt. In einem unbeobachteten Moment schaut Klaus sich das genauer an. Was er entdeckt, zieht ihn völlig in den Bann – und er kriegt nicht mit, dass Neyla plötzlich hinter ihm steht.

10.000 Euro hat Anna der Marihuana-Deal mit Saskia eingebracht – Geld, das sie gut gebrauchen kann. Als Saskia Anna vorschlägt, ihr regelmäßig Gras abzukaufen, gerät Anna ins Grübeln. Wird sie sich auf das verlockende Angebot einlassen? (Text: ARD)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*