Lindenstraße Folge 1664 am Sonntag, 04.03.2018

Transfrau Sunny (Martin Walde) hat bei ihrer Hormonbehandlung die Dosis eigenmächtig erhöht – mit ernsten Folgen. (Bild: WDR/Steven Mahner)

Alex verliert die Kontrolle. Lara fühlt sich total überfordert.

Frau Kruse vom Gesundheitsamt macht dem Start-up „Tischlein-Klick-Dich“ das Leben schwer – weshalb Mitgründer Alex der Kragen platzt und sie beschimpft. Als Alex sich später entschuldigen will, überrascht Frau Kruse ihn mit einer pfiffigen Idee.

Transfrau Sunny hat ihre Hormonbehandlung begonnen und eigenmächtig die Dosis erhöht. Mit Folgen: Sie bekommt so starkes Nasenbluten, dass sie sogar ins Krankenhaus muss. Die Diagnose liegt schnell vor – und ist für Sunny ein Schock.

Lara ist überfordert: In den USA winkt ihr ein verlockendes Stipendium, aber was würde dann aus ihrer Beziehung mit Jamal werden? Am Abend ist das Chaos perfekt, als sie auch noch dem Internet-Star „Jojo“ überraschend nah kommt. (Text: ARD)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*