Lindenstraße Folge 1657 am Sonntag, 14.01.2018

Im Einsatz: Nina (Jacqueline Svilarov) stellt einen vermeintlichen „IS“-Sympathisanten. (Bild: WDR/Steven Mahner)

Bei Ali kommt es zur Eskalation mit Polizistin Nina. Anna steht vor einer schweren Entscheidung.

Jamals Freund Ali hat versucht in die Arztpraxis von Iris einzubrechen, um Medikamente für den „Islamischen Staat“ zu stehlen. Als Polizistin Nina den flüchtigen Ali stellt, spitzt die Situation sich dramatisch zu: Es geht um eine Entscheidung auf Leben und Tod …

Eigentlich wollte Anna nur eine kleine Menge Marihuana verkaufen, um ihre Urlaubskasse aufzubessern. Annas alte Knast-Bekanntschaft Saskia hat zwar Interesse, will aber direkt eine Großbestellung eintüten. Wird Anna auf den riskanten Deal eingehen? (Text: ARD)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*