Lindenstraße Folge 1655 am Sonntag, 17.12.2017

In Sorge: Anna (Irene Fischer) und Hans (Joachim H. Luger) befĂŒrchten, dass Carsten ihre Hanf-Plantage der Polizei melden wird. (Bild: WDR/Steven Mahner)

Gabi steht die Stammzellen-OP bevor. Jamal ist tief enttÀuscht von seinem Freund Ali.

Gabi ist extrem nervös, denn heute werden ihr Stammzellen entnommen, die sie dem leukĂ€miekranken Konstantin spenden will. Unmittelbar vor der Operation wird ihre Angststörung zur echten Herausforderung. Wird sie einen RĂŒckzieher machen?

Carsten hat die illegale Hanf-Plantage von seinen Nachbarn Anna und Hans entdeckt. Aus Sorge, er könne bei der Polizei Anzeige erstatten, buhlen die beiden um seine Gunst. Doch ihre BemĂŒhungen lassen Carsten völlig kalt. Wird er Anna und Hans verraten?

Jamal ist entsetzt, denn sein Freund Ali gibt vor, mit der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ zu sympathisieren. Aber nicht nur das: Ali will sogar Kontakt mit dem IS aufnehmen. Das geht Jamal entschieden zu weit. Kann er Ali zur Besinnung bringen? (Text: ARD)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*