Lindenstraße Folge 1640 am Sonntag, 03.09.2017

Carsten (Georg Ueker) geschockt: Sein Ehemann hat eine Affäre. (Bild: WDR/Martin Menke)

Klaus trifft eine folgenschwere Entscheidung. Carsten konfrontiert Käthe wegen ihres neuen Lovers.

Klaus sagt ‚ÄěJa‚Äú: Um Neyla vor der anstehenden Abschiebung zu bewahren, entschlie√üt er sich, sie zu heiraten. Dass es sich um eine Scheinehe handelt, muss nat√ľrlich streng geheim bleiben. Selbst seine Mutter Helga darf von dem Schwindel nichts erfahren‚Ķ
Lea r√ľstet auf: Aus Angst, Opfer einer Gewalttat zu werden, beschafft sich Lea eine Schreckschusswaffe. Leichtfertig fuchtelt sie damit √ľberall herum und pr√§sentiert sich stolz ihrer Online-Community. Das geht Timo und Andy entschieden zu weit‚Ķ

Carsten ist fassungslos: Zwar hat er K√§the einen Freibrief f√ľr einen Seitensprung gegeben, doch weil es sich bei K√§thes neuem Lover um einen Politiker einer rechten Partei handelt, flippt Carsten v√∂llig aus. Es kommt zur offenen Konfrontation‚Ķ (Text: ARD)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*