Lindenstraße Folge 1637 am Sonntag, 09.07.2017

Kuscheln wie damals: Ob Helga (Marie-Luise Marjan) sich wieder in ihren Hans (Joachim H. Luger) verliebt hat? (Bild: WDR/Steven Mahner)

Die Lage zwischen Robert und Momo spitzt sich zu. Hans und Helga genie√üen ihr Gl√ľck.

Das Duell zwischen Momo und Robert spitzt sich zu: Momo hat einen verwegenen Plan entwickelt, um seinen Widersacher außer Gefecht zu setzen und gleichzeitig seine eigene Unschuld zu beweisen. Noch ahnt Momo allerdings nicht, welche folgenschweren Ereignisse er damit in Gang setzt.

Pl√∂tzlich sind sie wieder ‚ÄěTaube‚Äú und ‚ÄěHansemann‚Äú: Helga und Hans verbringen einen fr√∂hlichen Tag zusammen. Er fordert sie sogar spontan zu einem T√§nzchen auf. Sie lachen und liegen sich in den Armen. Ganz wie fr√ľher. Besonders Helga scheint die Situation zu genie√üen. Sie wird sich doch nicht wieder in Hans verlieben?

Traurige Neyla: Um ihrer sicheren Abschiebung zu entgehen, erz√§hlt die Tunesierin bei ihrer Anh√∂rung im Amt f√ľr Migration eine L√ľgengeschichte. Und sie fliegt prompt auf. Das d√ľrfte das Ende ihrer Hoffnung auf Asyl in Deutschland sein. (Text: ARD)

1 Kommentar

  1. warum wird Jamal nun von einem anderen Schauspieler dargestellt?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*