Köln 50667 Vorschau: Folge 2502 am Mittwoch, 30.11.2022

Kaspar rastet aus 🤬

Kaspar gibt seiner Ex-Freundin Minna Geld, um sie zum Schweigen zu bringen. Leonie soll nicht erfahren, dass er ein Aggressionsproblem hat. Doch Minna packt aus. Als Leonie Kaspar mit ihren Vorwürfen konfrontiert, dreht er völlig durch. (Bild: RTL2)

Kaspar zahlt Minna Schweigegeld. Doch die denkt gar nicht daran zu schweigen.

Leonie befürchtet, dass Kaspar etwas vor ihr verheimlicht. Sie hat den Eindruck, dass seine Ex Minna dabei eine Rolle spielt. Als sie das Thema gegenüber Alice vorsichtig anspricht, kann die nicht glauben, dass Leonie Kaspar derartig misstraut. Der trifft sich allerdings unterdessen mit Minna und gibt ihr Geld, damit sie Leonie nichts von seinem kleinen Aggressionsproblem erzählt.

Die nichts ahnende Leonie macht sich Vorwürfe, weil sie Kaspar misstraut hat. Plötzlich steht jedoch Minna vor ihr und versucht, ihr die Augen zu öffnen. Leonie kann nicht glauben, dass Kaspar wirklich handgreiflich gegenüber seiner Ex-Freundin geworden sein soll. Sie konfrontiert ihn mit Minnas Aussagen, woraufhin Kaspar komplett austickt. (Text: RTL2)

Kaspar gibt seiner Ex-Freundin Minna Geld, um sie zum Schweigen zu bringen. Leonie soll nicht erfahren, dass er ein Aggressionsproblem hat. Doch Minna packt aus. Als Leonie Kaspar mit ihren Vorwürfen konfrontiert, dreht er völlig durch. (Bild: RTL2)