News: Bewegende Themen im GZSZ-Podcast mit Chryssanthi Kavazi

Neue Selbstliebe ❤️

Chryssanthi Kavazi (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)
blank
Jede GZSZ-Folge schon jetzt bei TV-NOW anschauen!
GZSZ online schauen »

Der GZSZ-Podcast erfreut sich großer Beliebtheit und ist ein richtiger RTL-Erfolg! In der aktuellen Folge spricht erstmals Chryssanthi Kavazi über ihr Comeback am Gute Zeiten, schlechte Zeiten-Set. Die Schauspielerin hatte eine Babypause eingelegt und ist nun wieder zurück. Welche Hürden sie nehmen musste, um da zu sein, wo sie jetzt ist, erzählt Chryssanthi im Podcast!

Laura (Chryssanthi Kavazi, l.) erklärt Yvonne (Gisa Zach), dass Gerner ihr gegenüber kein Vertrauen hat. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)

Chryssanthi spielt die Rolle der Laura Lehmann. Die ist jetzt zur Freude aller Fans wieder zurück im Kolle-Kiez. Während sich Serienrolle Laura wieder im Kiez einlebt, erzählt GZSZ-Darstellerin Chryssanthi Kavazi im Podcast von ihren Erfahrungen mit Babypfunden, Haarausfall und ihrer Selbstwahrnehmung seit der Geburt ihres Babys am 09. November 2019.

blank
Moritz (Lennart Borchert) und Laura (Chryssanthi Kavazi) müssen erkennen, dass sie Konflikte offenbar unterschiedlich lösen. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)

Wie viele Frauen, hat Chryssanthi Kavazi während ihrer Schwangerschaft 28 Kilo zugenommen. Das fand sie aber gar nicht schlimm, im Gegenteil: „Es war mein zweiter Frühling, ich dachte: Jetzt kann ich mal wirklich das Leben genießen!“ So etwas hört man doch gern! Als dann aber der Wiedereinstieg in die Serienrolle näher rückte, fasste Chryssanthi den Entschluss, wieder in ihre alte Form zu kommen, auch um wieder in die Kleidung ihrer Serienrolle Laura zu passen. Zum Abnehmen machte die Schauspielerin eine Stoffwechselkur.

blank
Felix (Thaddäus Meilinger) spürt die Spannungen zwischen Nazan (Vildan Cirpan, l.) und Laura (Chryssanthi Kavazi). (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)

Auch wenn Chryssanthi Kavazi heute wieder die selbe Figur hat wie vor der Geburt, etwas Entscheidendes hat sich für sie langfristig geändert: Ihre Selbstwahrnehmung. Im Podcast erzählt der GZSZ-Star, dass sie sich früher häufig sehr unwohl in ihrem Körper gefühlt hat. Besonders die Flashback-Folge hat sie wachgerüttelt: „Was man sich immer so einredet als Frau. Ich sah gut aus. Wie konnte ich mich da nur beschweren?“ Wir gratulieren zum Baby, zum beruflichen Comeback und zur neu gewonnenen Selbstliebe!

blank
Jede GZSZ-Folge schon jetzt bei TV-NOW anschauen!
GZSZ online schauen »

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.