News: Bei GZSZ steht das Mauerwerk in Flammen!

Während John (Felix von Jascheroff) wegdämmert steigt aus dem Mülleimer an der Bar Rauch auf! Johns achtlos weggeworfenes Streichholz hat Servietten und anderen Abfall in Brand gesetzt. (Foto: MG RTL D)

Das passiert in der letzten GZSZ-Folge (6.414) im Jahr 2017:

Katrin lässt Lauras Entschuldigungsversuche kĂĽhl an sich abperlen und macht ihr stattdessen klar, dass sie sie nun in der Hand hat. Laura quält diese Ungewissheit, will sie doch unbedingt verhindern, dass Philip erfährt, dass sie Katrin hintergehen wollte. In dieser Anspannung sieht Laura dem Jahreswechsel bang entgegen…

Sunny hadert damit, wie sie das Thema Felix endlich fĂĽr sich abhaken kann. Während Chris ihr verständnisvoll den Druck nehmen will, merkt Sunny jedoch, dass sie schnell eine Lösung finden muss. Der Ballast, der sie schon so lange nach unten zieht, soll sie nicht ins neue Jahr begleiten…

Leon ist zurĂĽck in Berlin und will Silvester im Mauerwerk feiern. John freut sich zwar, seinen alten Partner wiederzusehen, doch beide merken, dass der Bruch ihrer Freundschaft ein normales Umgehen miteinander schwierig macht. Während Leon Halt bei seiner Familie findet, sucht John die Ablenkung im Partyrausch…

Dann das Drama: Flammen im Mauerwerk!

Auszug aus dem Drehbuch – die letzten Szenen der Folge:

John kommt abgefeiert aus der Toilette in das leere Mauerwerk. Er bemerkt, dass Shirin gerade die Treppe hochgeht. John protestiert, denn einen Absacker können sie ja wohl noch zusammen trinken. Aber Shirin winkt ab. John blickt ihr bierselig nach und gießt sich dann alleine einen Drink ein.

Als er bemerkt, dass er Sambuca erwischt hat, hält John grinsend inne, schnappt sich eine Packung Streichhölzer und zündet sein Glas zur Feier des Tages sogar an. Er wirft das Streichholz weg, pustet die kleine Flamme auf dem Glas aus und kippt den Sambuca auf Ex.

John lässt sich müde in einen Sessel fallen und spricht Leon eine rührselige Nachricht auf die Mailbox. Während John wegdämmert steigt aus dem Mülleimer an der Bar Rauch auf! Johns achtlos weggeworfenes Streichholz hat Servietten und anderen Abfall in Brand gesetzt.

Knisternd züngeln bald die ersten Flammen, die schnell mehr Futter finden… Feuer im Mauerwerk!

Schafft John es aus den Flammen? Ist das Feuer zu löschen und das legendäre Club-Restaurant in Berlin Mitte noch zu retten?

Wie das ausgeht: 2018 bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“! (Text: RTL)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*