GZSZ Vorschau: Folge 7650 am Montag, 28.11.2022

Ist Carlos vertrauenswürdig? 🧐

Erik (Patrick Heinrich, r.) erklärt Jonas (Felix van Deventer), dass im Mauerwerk jetzt andere Regeln gelten. (Foto: RTL / Rolf Baumgartner)

Erik will die Crew nicht überwachen. Nina kommt aus dem Staunen nicht mehr raus.

Erik hält sich zurück, jeden einzelnen Arbeitsschritt der Crew zu überwachen. Nach einer erfolgreichen Clubnacht kann auch Erik entspannen und gibt die Aufräumarbeiten vertrauensvoll in die Hände von Luis und Jonas.

Nina ist über den Ausgang der Verhandlung, die Carlos in ihrem Namen geführt hat, erstaunt. Sie muss sich eingestehen, dass der Ex ihrer Schwester auch gute Seiten hat. Doch sie glaubt weiterhin, dass die schlechten überwiegen. (Text: RTL)

Emily (Anne Menden) gibt vor Philip (Jörn Schlönvoigt) zu, dass Sascha ihr nicht ganz gleichgültig ist. (Foto: RTL / Rolf Baumgartner)
Philip (Jörn Schlönvoigt, M.) vermutet, dass Emily (Anne Menden) sich in Sascha (Daniel Noah) verliebt hat. (Foto: RTL / Rolf Baumgartner)