GZSZ Vorschau: Folge 7127 am Dienstag, 03.11.2020

Merle blockt ab 😵

Emily (Anne Menden, l.) horcht auf, als Nazan (Vildan Cirpan) den Kontakt zu einer bekannten Influencerin erwähnt. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)

Merle will keine Hilfe. Nazan trifft eine Influencerin.

Merle will mit dem Mobbing allein klarkommen. Von Eriks Zuspruch bestärkt, tritt Merle ihren Mitschülern mit einem Statement-Shirt entgegen. Womit sie an ihrer Schule Eindruck macht, kommt bei Jonas gar nicht gut an.

Nazan wird die diesjährige Wohltätigkeits-Veranstaltung des Jeremias organisieren. Dafür geht sie auf ein Treffen mit einer bekannten Influencerin, die die Auktion moderieren soll. Was sie dort erwartet, wirft sie aus der Bahn. (Text: RTL)

Yvonne (Gisa Zach), Moritz (Lennart Borchert, M.) und Jo Gerner (Wolfgang Bahro) sprechen über Rosa. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)
Toni (Olivia Marei) ist irritiert von Merles (Ronja Herberich) unglücklicher Stimmung. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)
blank
Erik (Patrick Heinrich) bestärkt Merle (Ronja Herberich), dass ihre Entscheidung richtig war. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)
blank
Toni (Olivia Marei, l.) und Erik (Patrick Heinrich) freuen sich, dass Merle (Ronja Herberich) ihr Selbstbewusstsein wiedergefunden hat. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)