GZSZ Vorschau: Folge 6802 am Montag, 15.07.2019

Können Robert und Maren ihre Antipathie einfach abstellen?

Yvonne (Gisa Zach) und Jo Gerner (Wolfgang Bahro) wollen auch gegen Lauras Willen handeln. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)

Robert und Maren fassen einen Entschluss. Toni gräbt sich selbst eine Grube…

Maren und Robert bekommen mit, wie sehr sich Nina wegen Toni Sorgen macht, und sie beschließen, ihre Antipathie hintenanzustellen. Doch es dauert nicht lange, bis der Streit zwischen ihnen erneut ausbricht.

Nur mit Mühe und Not ist es Toni gelungen, ihre Chefin vom Abbruch eines Einsatzes zu überzeugen, obwohl alles glatt und ohne Zwischenfälle abgelaufen ist. Vergibt sie sich damit eine einmalige Chance? (Text: RTL)

Philip (Jörn Schlönvoigt) und Yvonne (Gisa Zach) hoffen, dass sich Laura an der Spendengala beteiligt. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)
Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Robert (Nils Schulz) können ihre gegenseitige Abneigung nicht verbergen. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)