GZSZ Vorschau: Folge 6787 am Montag, 24.06.2019

Wer hat Alexander zusammengeschlagen?

Emily (Anne Menden, l.) vermittelt Sunny (Valentina Pahde) den Eindruck, alles im Griff zu haben. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)

Alexander wurde schlimm verprügelt… Shirin geht John mit ihren Theorien auf die Nerven.

Alexander wurde zusammengeschlagen und hat sich nach Hause geschleppt, um seine Wunden zu versorgen. Vor seiner Familie verschweigt er, was passiert ist. Doch dann entdeckt Jonas seine Verletzung. Shirin will sich ganz auf Johns Geburtstag konzentrieren.

Als sie jedoch Indizien erhält, dass Alexander etwas Schlimmes angetan wurde, forscht sie nach. John ist zunehmend genervt von Shirins Verschwörungstheorien. (Text: RTL)

Nihat (Timur Ülker, r.) rät John (Felix von Jascheroff), Shirins Ängste ernstzunehmen. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)
John (Felix von Jascheroff) hofft, dass Shirin (Gamze Senol) mal abschalten kann. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)
Emily (Anne Menden, l.) überspielt in Gegenwart von Sunny (Valentina Pahde) ihre Probleme. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)
Nihat (Timur Ülker, M.) versucht, eine Auseinandersetzung zwischen Shirin (Gamze Senol) und Erik (Patrick Heinrich) zu verhindern. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)
Shirin (Gamze Senol) hat das Gefühl, dass John (Felix von Jascheroff, l.) und Alexander (Clemens Löhr) etwas vor ihr verheimlichen. (Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner)