GZSZ: Nele Lehmann (Ramona Dempsey)

Ramona Dempsey spielt Nele Lehmann. Foto: RTL / Rolf Baumgartner
Nele Lehmann

Darstellerin bei “Gute Zeiten, Schlechte Zeiten” (GZSZ): Nele Lehmann ist eine Rolle in der RTL Serie “Gute Zeiten, Schlechte Zeiten” (GZSZ) und wird von der Schauspielerin Ramona Dempsey gespielt. Nele ist bodenständig, warmherzig und immer für ihre Freunde da. Die junge Frau mit der direkten Art träumt von der großen Liebe und ihrem eigenen Friseursalon.

Nele Lehmann (Ramona Dempsey). Foto: RTL
Nele Lehmann (Ramona Dempsey). Foto: RTL

Nele, die Träumerin

Nele ist auf beruflicher Ebene sehr zielstrebig und möchte gerne irgendwann ihr eigenes Friseurgeschäft eröffnen. Bisher hat es finanziell dafür noch nicht gereicht. Sie kann jedoch in Emilys Laden unterkommen. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden läuft nicht immer reibungslos, zeigt Emily sich doch häufiger mal von ihrer zickigen Seite.

In Liebesdingen ist Nele weniger rational: Sie ist durch und durch Romantikerin und auf der Suche nach Mister Right. Den Mann fürs Leben hat sie aber bisher noch nicht gefunden. Ihre ehrliche und direkte Art kommt nicht bei allen Männern gut an und verschreckt sie teilweise sogar. Nele wird deshalb immer mehr von Selbstzweifeln geplagt, zeigt dies nach außen hin jedoch nicht.

Nele sucht ihren Traumprinzen

Tuner ist für Nele eine wichtige Bezugsperson und ein echter Freund. Als Nele sich in Tuners besten Freund Dominik verliebt, macht Tuner ihr schnell deutlich, dass sie keine Chance bei ihm hat. Und tatsächlich wird schnell offensichtlich, dass Dominik nicht auf eine feste Bindung aus ist. Doch Nele kann nicht aufhören an Dominik zu denken und hofft immerzu, dass mehr aus den beiden wird.

Schließlich beginnt sie zu realisieren, wie wichtig ihr Tuner mit der Zeit geworden ist. Wenn sie sich begegnen, beginnt ihr Herz höher zu schlagen: Hat sie sich etwa in ihren besten Freund verliebt? Doch Tuner hat ausschließlich freundschaftliche Gefühle für Nele. Die ist schwer getroffen: Wieder ein Rückschlag auf der Suche nach dem Richtigen.

Nele (Ramona Dempsey, r.) hat für Aylas (Nadine Menz) Probleme mit Tayfun ein offenes Ohr. Foto: RTL / Rolf Baumgartner
Nele (Ramona Dempsey, r.) hat für Aylas (Nadine Menz) Probleme mit Tayfun ein offenes Ohr. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Nele und Mesut nähern sich an

Nele hat einfach kein Glück mit den Männern. Bei ihrer Geburtstagsparty geht es feucht-fröhlich zu und der Alkohol fließt in Strömen. Am nächsten Morgen wacht sie unbekleidet neben einem Mann auf – ihrem Mitbewohner Mesut. Mit diesem Proll soll tatsächlich etwas gelaufen sein? – Nele kann es nicht glauben. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch bald blickt Nele hinter Mesuts Macho-Fassade und merkt, dass er auch anders kann. An Mesuts witziger Art und seinem großen Herz findet Nele immer mehr Gefallen, und auch Mesut entwickelt Gefühle für die bodenständige, warmherzige Nele.

Doch da gibt es auch noch Tuner, der sich mittlerweile in Nele verliebt hat. Die kümmert sich rührend um ihren herzkranken besten Freund. Schließlich gesteht Tuner Nele seine Liebe. Und Mesut? Der rast vor Eifersucht. Nele muss sich zwischen den beiden Männern entscheiden – und wählt letztendlich Mesut. Nach einigen Schwierigkeiten verloben sich die beiden sogar. Doch ist Mesut tatsächlich Neles lang gesuchter Traumprinz?

Ramona Dempsey spielt Nele Lehmann. Foto: RTL / Rolf Baumgartner
Ramona Dempsey spielt Nele Lehmann. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Über die Schauspielerin Ramona Dempsey

Ramona Dempsey wurde am 18. Mai 1983 in Neumünster geboren. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Sohn in Berlin, wo sie auch die Schauspielschule besuchte. Direkt nach ihrem Studium startete sie 2008 mit einer durchgehenden Rolle in der Serie „Klinik am Alex“ durch. Privat gehört ihre freie Zeit ihrem kleinen Sohn. Außerdem liebt sie Sport, vor allem der Ausdrucktanz fasziniert sie seit ihrer Kindheit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*