AWZ: Katja Bergmann (Anna-Katharina Samsel)

Anna-Katharina Samsel. Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Anna-Katharina Samsel. Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Darstellerin bei “Alles was zählt” (AWZ): Katja Bergmann ist eine Rolle in der RTL Serie “Alles was zählt” (AWZ) und wird von der Schauspielerin Anna-Katharina Samsel gespielt. Katja ist die Halbschwester von Annette und Lena Bergmann und läuft für das Eiskunstlaufteam der Steinkamps. Nachdem ihre Langzeitliebe zu Ben Steinkamp in die Brüche geht, schwört sie den Männern vorerst ab und konzentriert sich auf ihre Karriere.

Anna-Katharina Samsel. Foto: RTL / Jovan Evermann
Anna-Katharina Samsel. Foto: RTL / Jovan Evermann

Katja verliebt sich

Katja erfährt erst im Erwachsenenalter von ihren zwei Halbschwestern Annette und Lena. Die drei werden nur langsam warm miteinander, da Peter Bergmann seine ältesten Töchter Annette und Lena früh mit ihrer Mutter im Stich ließ. In Essen lernt Katja Ben kennen – und verguckt sich prompt in ihn. Doch mehr als Freundschaft existiert von Bens Seite aus nicht für die ehemalige Eiskunstläuferin, auch wenn er sie tatkräftig dabei unterstützt, nach einem Trauma wieder zurück aufs Eis zu kommen.

Katja hat schwer daran zu knabbern, dass Ben sich mit Isabelle Reichenbach, ihrer größten Konkurrentin, einlässt. Zumindest auf dem Eis kann Katja Isabelle übertrumpfen. Wenig später kommt es zu einer kurzen Liaison mit Isabelles Bruder Tom. Da Katja aber Ben einfach nicht vergessen kann, gibt es keine Zukunft für sie und Tom. Während der Hochzeitsfeier von Ben und Isabelle macht Katja Ben ein Liebesgeständnis – er entscheidet sich trotzdem für Isabelle.

Lena (Juliette Greco, l.) und Katja (Anna-Katharina Samsel) proben gemeinsam mit den Trainern Carsten Kloger (Komparse) und Mark Dunker (Felix Maximilian, 2.v.r.) ihre VibraJoy-Choreographie für den Launch des Wellness-Drinks. Foto: RTL / Willi Weber
Lena (Juliette Greco, l.) und Katja (Anna-Katharina Samsel) proben gemeinsam mit den Trainern Carsten Kloger (Komparse) und Mark Dunker (Felix Maximilian, 2.v.r.) ihre VibraJoy-Choreographie für den Launch des Wellness-Drinks. Foto: RTL / Willi Weber

Katja will Ben vergessen

Katja, immer noch tief verletzt, widmet sich fortan intensiv ihrer Eislaufkarriere und bringt Höchstleistungen. Isabelle neidet Katja ihren Erfolg und versucht sie mit unsauberen Mitteln auszubooten: Sie behauptet, Katja habe gedopt, und verletzt sie sogar. Mithilfe ihrer Mutter Claudia, mit der sie sich eigentlich überworfen hatte, kann Katja Isabelle jedoch ihrer Lüge überführen. Als Ben von der Sache erfährt, kommt es zum Streit. Er flüchtet zu Katja und die beiden verbringen tatsächlich eine gemeinsame Nacht zusammen. Katja ist überglücklich. Sie ist jedoch tief enttäuscht, als Ben zu seiner Frau zurückkehren will.

Doch Ben bekommt Katja nicht mehr aus dem Kopf – und verlässt Isabelle schließlich für sie. Isabelle gibt nicht kampflos auf und wird bei einem von ihr selbst gelegten Brand schwer verletzt – Ben kehrt mit schweren Schulgefühlen zu ihr zurück. Indes steht für Katja wieder das Eislaufen im Vordergrund. Mit ihrem neuen Trainer David Meyerhoff ist sie erfolgreich wie nie, doch er spielt ein krankes Spiel mit seiner Schülerin und erpresst sie. Weil Katja den Steinkamps von der Erpressung berichtet, macht Meyerhoff ihre Chancen auf einen Sieg bei den Deutschen Meisterschaften zu Nichte. Daraufhin wird Katja, in der Isabelle weiterhin eine Gefahr für ihre Ehe sieht, von Isabelle in einen Container gesperrt. Ben kann sie nach Tagen endlich befreien – doch Katjas Leben hängt am seidenen Faden. Als Katja sie von ihrer schweren Lungenentzündung erholt hat, kommen Ben und Katja endlich fest zusammen.

(v.l.) Marian (Sam Eisenstein) versucht mit Hilfe von Can (Volkan Isbert), Deniz (Igor Dolgatschew), Ingo (André Dietz) und Katja (Anna-Katharina Samsel) etwas gegen Potthoff in die Hand zu bekommen. Foto: RTL / Kai Schulz
(v.l.) Marian (Sam Eisenstein) versucht mit Hilfe von Can (Volkan Isbert), Deniz (Igor Dolgatschew), Ingo (André Dietz) und Katja (Anna-Katharina Samsel) etwas gegen Potthoff in die Hand zu bekommen. Foto: RTL / Kai Schulz

Katja erlebt Schreckliches

Als Katja von ihrer Tour als WM-Botschafterin zurückkehrt, ist Katja plötzlich Ben gegenüber sehr verschlossen und unnahbar. Was Ben nicht weiß: Katja wurde von Fabian Feldkamp vergewaltigt. Erst als sie Fabian aus lauter Wut und Verzweiflung mit einem Schlittschuh angreift und verletzt, erfährt Ben davon. Vor Gericht möchte Katja nichts von der Vergewaltigung erzählen. Als Ben beim Prozess gegen Katja trotzdem über das Geschehene berichtet, ist Katja tief verletzt. Die Beziehung der beiden zerbricht. Katja beginnt sich zu ritzen und bringt sich damit in Lebensgefahr. Nur dank Maximilian von Altenburg wird sie rechtzeitig gefunden. Nach einem Aufenthalt in der Psychiatrie versucht sie die Ereignisse gemeinsam mit Maximilian zu verarbeiten. Er entwickelt sich langsam mehr zwischen den beiden. Als ihre Schwester Annette bei einem Autounfall zu Tode kommt, ist es jedoch Ben, der sie tröstet. Doch Katja möchte keine gemeinsame Zukunft mehr mit ihm.

Katjas Interesse gilt vielmehr Maximilian. Doch die Beziehung der beiden steht unter einem schlechten Stern, denn Isabelle, die schwanger von Maximilian ist, will Katja unbedingt von Maximilian fernhalten. Schließlich erpresst sie ihn mit der gemeinsamen Tochter Sophia – Maximilian entscheidet sich gegen Katja. Nach ihrer unerwiderten Liebe zu Ingo Zadek und ein paar unbedeutenden Flirts erweckt Can Öztürk ihre Aufmerksamkeit. Ist Can ihr neuer Traumprinz?

Über die Schauspielerin Anna-Katharina Samsel

Anna-Katharina Samsel wurde am 12. April 1985 in Hannover geboren. Neben zahlreichen Kurzfilmen wie „Freischwimmen“ oder „Was wir fürchten“ war Samsel nach ihrer Schauspielausbildung auch im Theater („Die süßesten Früchte“) zu sehen. Wie auch ihre AWZ-Rolle Katja ist sie erfolgreiche Eiskunstläuferin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*