BTN Vorschau: Folge 3219 am Dienstag, 11.06.2024

Milla ist enttäuscht 😩


Milla arbeitet hart für eine Beförderung und zeigt sich geschickt vor ihrem Chef Piet. Als der dann aber jemand anderen befördert, ist sie tief enttäuscht. Doch Mike baut sie wieder auf und Milla beschließt, nicht so leicht aufzugeben. (Bild: RTL2)

Milla legt sich bei der Arbeit ins Zeug. Aber ihre Arbeit trägt nicht die gewünschten Früchte.

Milla ist froh, dass es Amelie endlich besser geht. Da Mike und sie verschuldet sind, kann Milla ihrer Tochter jedoch schweren Herzens keinen Sommerurlaub spendieren. Fest entschlossen, an ihrer finanziellen Situation etwas zu verändern, will sie die Karriereleiter nach oben klettern. Milla wittert ihre Chance, dem überarbeiteten Piet zu beweisen, dass er sich auf sie verlassen kann.

Sie präsentiert sich gekonnt vor ihrem Chef und ist zuversichtlich, dass ihrer baldigen Beförderung nichts mehr im Wege steht. Doch als Piet ihr sein Lieblings-Gogo als neue Vorgesetze vor die Nase setzt, ist Milla fassungslos und bitterlich enttäuscht. Dank Mike, der sie wieder aufbaut, will sie die Hoffnung auf bessere Zeiten nicht begraben und versucht, weiterhin kämpferisch nach vorne zu schauen. (Text: RTL2)

Milla arbeitet hart für eine Beförderung und zeigt sich geschickt vor ihrem Chef Piet. Als der dann aber jemand anderen befördert, ist sie tief enttäuscht. Doch Mike baut sie wieder auf und Milla beschließt, nicht so leicht aufzugeben. (Bild: RTL2)