BTN Vorschau: Folge 2830 am Montag, 28.11.2022

Schmidti tief berührt 😩

Schmidti erfährt den wahren Grund für Udos Weihnachtsboykott: Gerade in dieser Zeit vermisst er seine verstorbene Hündin immer. Tief berührt sorgt Schmidti mit Hilfe von Piet und seiner Mopsdame für Udos ganz persönliches Weihnachtswunder. (Bild: RTL2)

Schmidti erfährt die Wahrheit über Udo. Dann macht er ihm eine große Freude.

Schmidti ist voll in Weihnachtsstimmung und daher völlig irritiert, als er mit einem das Fest boykottierenden Udo konfrontiert wird. Nun will er den Grund für Udos Abneigung gegen das Fest der Liebe herausfinden. Zunächst glaubt er, dass Udo einfach eine Frau braucht.

Doch sein Verkupplungsversuch geht ziemlich nach hinten los. Schließlich platzt es aus Udo heraus: Gerade zu Weihnachten vermisst er seine verstorbene Hündin Cindy. Schmidti ist zutiefst gerührt von der Geschichte. Zusammen mit Piet und seiner Mopsdame Ingeborg will er Udo ein echtes Weihnachtswunder bescheren. (Text: RTL2)

Schmidti erfährt den wahren Grund für Udos Weihnachtsboykott: Gerade in dieser Zeit vermisst er seine verstorbene Hündin immer. Tief berührt sorgt Schmidti mit Hilfe von Piet und seiner Mopsdame für Udos ganz persönliches Weihnachtswunder. (Bild: RTL2)