BTN Vorschau: Folge 2554 am Montag, 18.10.2021

Joe ist sauer 😡

Ein Käufer fühlt sich von Nino betrogen und will sein Geld zurück. Dies führt dazu, dass Joe seinen neuen Mitarbeiter feuert. Zu Hause weist Dean Nino scharf zurecht. Mit Erfolg, denn er sieht seinen Fehler ein und bittet um Verzeihung. (Bild: RTL2)

Joe schmeißt seinen neuen Mitarbeiter raus. Später wäscht Dean Nino den Kopf.

Ein Käufer fühlt sich von Nino betrogen und will sein Geld zurück. Dies führt dazu, dass Joe seinen neuen Mitarbeiter feuert. Zu Hause weist Dean Nino scharf zurecht. Mit Erfolg, denn er sieht seinen Fehler ein und bittet um Verzeihung.

Joe ist außer sich, als ein Kunde am Morgen verärgert Geld für das Autoersatzteil zurückfordert, das er Nino am Freitag überlassen hat. Wütend darüber, dass Nino offenbar hinter seinem Rücken krumme Dinger abzieht und das auch noch an seinem ersten Tag, setzt er ihn vor die Tür.

Auch Paula, die an Joes großes Herz appelliert, kann ihn nicht umstimmen. Nino bekommt unterdessen von seinem Halbbruder Dean gehörig den Kopf gewaschen, nachdem dieser von dem Rauswurf erfahren hat. Später taucht Nino einsichtig und mit einer aufrichtigen Entschuldigung in der Werkstatt auf und beweist Joe, wie viel ihm der Aushilfsjob tatsächlich bedeutet. Davon lässt Joe sich schließlich erweichen und gibt Nino beeindruckt eine letzte Chance. (Text: RTL2)

Ein Käufer fühlt sich von Nino betrogen und will sein Geld zurück. Dies führt dazu, dass Joe seinen neuen Mitarbeiter feuert. Zu Hause weist Dean Nino scharf zurecht. Mit Erfolg, denn er sieht seinen Fehler ein und bittet um Verzeihung. (Bild: RTL2)