AWZ Vorschau: Folge 3132 am Montag, 25.02.2019

Finn zeigt sich äußerst risikobereit

Finn (Christopher Kohn, l.) spielt die Gefahren der klinischen Testreihe vor Moritz (Tijan Nije) und Michelle (Franziska Benz) herunter. (Foto: MG RTL D / Julia Feldhagen)

Finns Freunde sind alarmiert. Ingo sucht ein neues Zuhause.

Als Finn sich freiwillig als Proband für eine klinische Studie meldet, reagieren seine Freunde alarmiert. Will er für die Heilung seines Tremors wirklich sein Leben riskieren?

Um die Freundschaft mit Steffi nicht weiter zu belasten, will sich Ingo eine neue Bleibe suchen. Doch dann kommt alles anders. Derweil geraten Maximilian und Christoph erneut aneinander. Doch können sie ihr Problem mit Carlos nur gemeinsam lösen. (Text: RTL)

Maximilian (Francisco Medina) zeigt sich vor Lena (Birte Glang) entschlossen, Alexander nie wieder im Stich zu lassen. (Foto: MG RTL D / Julia Feldhagen)
Christoph (Lars Korten, r.) und Maximilian (Francisco Medina) geraten vor Simone (Tatjana Clasing) über Christophs Aktion in Streit. (Foto: MG RTL D / Julia Feldhagen)
Wie wird sich das Treffen zwischen Maximilian (Francisco Medina, l.), Carlos (Ciro de Chiara, r.) und Christoph (Lars Korten, 3.v.l.), der bereits die Gewaltbereitschaft der Schläger (Komparsen) zu spüren bekommen hat, entwickeln? (Foto: MG RTL D / Julia Feldhagen)
Maximilian (Francisco Medina, l.) und Christoph (Lars Korten) schließen einen Pakt, um Carlos zur Strecke zu bringen. (Foto: MG RTL D / Julia Feldhagen)
Christoph (Lars Korten) wird von Simone (Tatjana Clasing) zum Nachdenken gebracht. (Foto: MG RTL D / Julia Feldhagen)